Unsere Kampfstile

Schoop Hapkido, WingTsun, SAS/Knife Fighting

Hapkido

Schoop-Hapkido

Hapkido, eine koreanische Kampfkunst, die die waffenlose Selbstverteidigung sowie den Umgang mit traditionellen und modernen Waffen schult.

Das Kampfsystem Schoop-Hapkido kombiniert diese traditionellen Formen mit den bewährten Abläufen moderner Kampfstile. Nur so erreichen wir die perfekte Synthese im Bereich funktioneller Kampfkunst und Selbstverteidigung. Und dies immer mit dem Ziel, jedermann und jeder Frau die Möglichkeit zu geben, sich erfolgreich gegen stärkere Angreifer zu behaupten. Schoop-Hapkido ist eine Selbstverteidigung mit und ohne Waffen. Ziel ist, die Kraft des Angreifers zu nutzen, durch die im Schoop-Hapkido eingesetzten charakteristischen Kreis- und Drehbewegungen. Darüber hinaus lernen Sie im Schoop-Hapkido eine große Anzahl von effektiven Bein-, Schlag-, Hebel-, Wurf- und Waffentechniken.

Sie werden geschult in wirksamen Konzentrations- und Atemtechniken, Fall- und Bewegungsszenarien. Wichtige Bestandteile des Schoop-Hapkido-Kampfsystems sind die Bereiche Strategie und Taktik. Während des Unterrichts werden Sie nicht nur Ihre technischen Fähigkeiten trainieren. Damit einhergeht auch das Training Ihres Körpers und Ihres Geistes.
Das im Unterricht vermittelte Wissen soll Ihnen auch in Konfliktsituationen helfen, Selbstbeherrschung zu behalten und, wenn es darauf ankommt, sich bei Auseinandersetzungen selbst oder auch Dritte effizient verteidigen zu können.


Wing Tsun

Kung Fu

WingTsun ist kein Wettkampfsport, sondern auf die Selbstverteidigung ausgerichtet.

  • zeitlos – Wing Tsun ist im Trend, seit über 300 Jahren
  • ganzheitlich gesund – Wing Tsun schult Körper und Geist
  • Training mit Gleichgesinnten - Trainieren Sie in einer angenehmen Trainingsatmosphäre

Der Legende nach von einer Frau erfunden, bedarf es nicht Kraft oder Akrobatik, um den Gegner zu besiegen. Vielmehr nutzt man die Kraft des Angreifers und lenkt diese Kraft gegen ihn. Im Mittelpunkt steht eine einmalige und facettenreiche Technik, die nur durch konzentriertes Üben und bewusstes Sich-Einlassen erlernt werden kann. Fließende Bewegungen und plötzliche Schnelligkeit gehen in einem systematischen und koordinierten Bewegungsablauf ineinander über: Sie verschmelzen zu einer neuen und kraftvollen Einheit. Das systematische Erlernen von Wing Tsun steigert die körperliche und geistige Flexibilität und fördert die Wahrnehmungsfähigkeit. Den Weg dahin ergänzen gezielte Entspannungs- und Konzentrationstechniken sowie Atemübungen, die den Körper wieder „auftanken“.


SAS

Schoop Attack System

SAS ist ein Teil des Schoop-Hapkido-Kampfsystems mit dem erklärten Anspruch, sich effektiv und konsequent verteidigen zu können.

SAS wurde von Josef Schoop entwickelt, um den erfolgreichen Waffenkampf - Umgang mit dem Messer und Schusswaffen, sowie Verteidigung gegen bewaffnete Angriffe - zu erlernen.

Der Unterricht ist ausschließlich nur ausgewählten Personen zugänglich.

Besuchen Sie uns zum unverbindlichen Probetraining!



Jetzt Kontakt aufnehmen